Freebook Schlupfmütze für Erwachsene - die Probenähergebnisse

So. Wie versprochen zeige ich euch nun heute die tollen Schlupfmützen für Erwachsene, die während des Probenähens entstanden sind.

Nochmal ein riesengroßes Dankeschön an alle Probenäherinnen!
Ihr wart spitze!

Ursprünglich ging es mir hier und hier ja um folgendes:

Schlupfmütze? Sturmhaube? Schalmütze? Für Erwachsene zum selber nähen?

Wenn es draußen kalt und stürmisch wird, man trotzdem viel sportlich unterwegs ist ...
... oder einem einfach so die Kombi aus Schal und Mütze gefällt.
... der Nacken auch windgeschützt sein soll.
... und noch dazu vielleicht nie passende Kopfbedeckungen findet.
Hätte ich hier vielleicht des Rätsels Lösung.

Auf der Suche nach einer Schlupfmütze (Sturmhaube oder wie auch immer ihr dazu sagt...) für Erwachsene, die noch dazu nicht so ganz aussieht, als würde man direkt eine Bank ausrauben wollen, bin ich nicht so recht fündig geworden.
In den Weiten der Wirklich Weiten Welt habe ich kein richtiges Schnittmuster gefunden, 
was meiner gesuchten Schlupfmütze entsprach. 
Kindermützen zum reinschlüpfen gibt es viele, aber eben nicht in "erwachsenentauglich".

Was folgte also? Ein wenig rumprobieren, maßnehmen und Schnittmustergebastel - und schwupps,
da ist sie:


Aus elastischem Material genäht - für einen Kopfumfang von etwa 
56 bis 63 cm passend.
Zum einfach "So" tragen, ohne dass der Wind irgendwo reinzieht - zum Sport machen - oder unter dem Fahrradhelm tragen. Einsatzmöglichkeiten gibt es sicherlich viele.

Ihr findet das Freebook Schlupfmütze nun ab sofort zum freien Download unter "FREEBIES".

Und hier sind sie nun endlich, die versprochenen Probenähergebnisse:

Gleich 2 tolle Exemplare ...



... von Nadja - ihr findet sie auf ihrem Blog Oekolochic.

Vielen Dank für deinen schnellen Einsatz trotz Krankenstand und widrigen Umständen, liebe Nadja!
Deine beiden Mützen sind ja wohl klasse! :)


In Grün und Rot ...



... von Heike eine wunderbare zweifarbige Wendemütze. 

Vielen lieben Dank auch an dich!


Ganz toll gepunktet ...




... auf dem Kopf eines kleines Models präsentiert - in der Mütze steckt das Töchterlein der lieben Christine. Aber auch etwas luftig sitzend sieht die Mütze nicht weniger schlecht aus, wie ich finde.

Christine findet ihr auf ihrem Blog Justtine.
Dankeschön!


Die nächste Mütze ist ...

 

... diese tolle Variante mit gepunktetem Mittelstreifen von Barbara.

Dir Barbara, als Nachwuchstalent in dieser Runde ;) besonders viel Freude bei deinen weiteren Werken!


Und last but not least -





...  noch die Variante mit Schrägbandabschluss am unteren Ende. 
Genäht von Alena.

Auch dir ein großes Dankeschön!



Kommt gut durch den Winter - eingekuschelt in den tollen Schlupfmützen!





Kommentare:

  1. Hallo Du Liebe,
    wow...super...deine Probenäherinnen!!!
    Freut mich, dass sich so viele gemeldet haben :-)
    Tolles Mützchen!!!!!!
    Dankeschön für das "Freebie" <3
    Ganz liebe Grüße aus der warmen Steiermark
    Angelina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Angelina.
      Ich finde es auch mehr als klasse, dass so schnell so viele tolle Exemplare entstanden sind.
      Viel Spaß beim Nähen ;)

      Fröhliche Weihnachtszeit dir!
      Liebe Grüße,
      Bine.

      Löschen
  2. Hallo liebe Bine,
    tausend Dank für das tolle Schnittmuster und die wunderbare Anleitung!! Genau sowas suche ich schon eine ganze Weile fürs Skifahren. Hoffentlich schaffe ich das noch bis zum Wochenende... Ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr ich mich freue :-) Dankeschön!!!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      Dankeschön für deine lieben Worte!
      Freut mich sehr, wenn Dir meine Mütze gefällt und weiterhilft! Da sie wirklich ziemlich schnell genäht ist, wünsche ich Dir schon mal ganz viel Freude damit beim Skifahren!

      Ein sonniges Wochenende Dir!
      Liebe Grüße,
      Bine.

      Löschen
  3. Hallo liebe Selbermachbine,

    danke für dieses wunderbare Freebie. Ich hab die Mütze genäht und es war wirklich einfach, klar und verständlich erklärt. Angucken kannst du dir mein Werk auf www.bastelperli.de Die Fotos darfst du gerne verwenden, falls du magst.
    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben! Schön, dass ihr hergefunden habt.
Wenn ihr mir gern einen Kommentar dalassen mögt, tut das doch einfach ;)
Ich freue mich über jeden einzelnen!

Ganz liebe Grüße,
Bine die Selbermachbine.